Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Kräuterlager

Wildkräuter- und Heilpflanzenlager

wilkraeuter sammeln

Willst du eine Salbe, einen Hustensirup oder einen Ölauszug aus Heilpflanzen machen? Möchtest du erfahren, wie du dir bei einem hartnäckigen Husten selber helfen kannst? Lernst du gerne essbare Wildkräuter kennen und magst du mit ihnen verschiedene Mahlzeiten zubereiten?
Du lernst in diesem Lager viele Pflanzen kennen. Mit den gesammelten Heilpflanzen stellst du Salben, Öle, Sirupe, Badesalze, Tees und Seifen her. Mit den essbaren Wildkräutern kochst du schmackhafte Menus und stellst vielleicht sogar Knospenkapern oder einen Löwenzahnhonig her. Alles, was du herstellst, darfst du mit nach Hause nehmen.
Du erhältst einen Einblick in die Welt bekannter Pflanzenkundiger sowie auch in die Pflanzenheilkunde der Naturvölker.
In Phantasiereisen, in Spielen, in Geschichten sowie beim Sammeln lernst du die Pflanzen mit verschiedenen Sinnen und auf verschiedenen Ebenen kennen.
Bei einigen Inhalten kannst du auswählen oder dich mehr oder weniger vertiefen. Es bleibt somit auch Zeit für Spiele, für Bastelarbeiten oder für Entdeckungs-Streifzüge durch den Wald.
Das Lager findet draussen in der Natur statt. Auf dem Lagerplatz stehen ein Stall sowie mehrere Tipis. Im Aufenthaltstipi sitzen wir jeden Abend gemütlich ums Feuer, singen Lieder und hören eine spannende Geschichte.

Eine gesunde, naturnahe Ernährung ist uns wichtig. Wir verwenden mindestens 85% biologische Nahrungsmittel und beziehen viele Frischprodukte von einem regionalen Bio-Gemüseproduzenten.

Daten Mo, 23.04. - Fr, 27.04.2018
TeilnehmerInnen Kinder von 8 bis 13 Jahren
Ort Cazis, GR
Kosten 400.- *
Rabatt Geschwister ab 2. Kind 30.- Rabatt
Begleitete Reise per ÖV ab/bis Zürich HB wird angeboten
Anmeldeschluss
18.03.2018 (bei freien Plätzen sind spätere Anmeldungen möglich)

 

* Sollte der Lagerbeitrag Ihr Budget zu stark beanspruchen, ist Ihre Pro Juventute Bezirksstelle in den meisten Fällen gerne bereit, Sie zu unterstützen (www.projuventute.ch oder für Graubünden www.projuventute-gr.ch, 081 252 17 18 ).

Copyright 2017 |
 eduQua