Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Familiencamp

Glückliche Kinder - Glückliche Eltern

Für Familien mit Kindern von 0 bis 6 Jahren

familienlager

Was brauchen Kinder, um glücklich zu sein? Was brauchen Eltern, um glücklich zu sein? Die Grundbedürfnisse von Kindern wie auch von Erwachsenen haben sich während der menschlichen Entwicklung kam geändert, obwohl die Lebensumstände heute ganz andere sind als vor hundert, tausend oder zehntausend Jahren.

Während fünf Tagen leben wir als Gemeinschaft. Natur- und wildnispädagogische Aktivitäten sowie Inputs zu Grundbedürfnissen von Kindern und Erwachsenen bestimmen den Lageralltag.

Jeweils Vormittags besteht die Möglichkeit, an den Workshops und Austauschrunden rund um den bedürfnisorientierten / artgerechten Familienalltag teilzunehmen. Themen wie Schlafen und Weinen, familienergänzende Kinderbetreuung oder Windelfrei finden darin Platz. Das Programm ist so gestaltet, dass genügend Freiraum besteht, um spontane Inputs und Themenwünsche zu berücksichtigen.

Das Thema Verantwortung übergeben beschäftigt uns immer wieder während der Woche. Wichtige Fragen sind dabei: Wie stärke ich das Selbstvertrauen und die Eigenverantwortung meiner Kinder? Was soll ich meinen Kindern zumuten? Wie gehe ich mit Gefahren für Kinder um?

Ein weiteres mögliches Thema ist der Umgang mit Grenzen. Welche Grenzen setze ich meinen Kindern? Wie erkenne und berücksichtige ich meine persönlichen Grenzen im Zusammenleben mit meinen Kindern?

Während den Nachmittagen sind verschiedene natur- und wildnispädagogische Inhalte geplant, die ebenfalls den Wünschen der Teilnehmenden angepasst werden. Mögliche Inhalte sind Glutbrennen, Feuerbohren, Filzen, Traumfänger basteln, Speckstein schleifen, Bogenschiessen, essbare Pflanzen, Heilpflanzen, die Herstellung einer Salbe und viele Weitere.

Spiel und Spass, gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer sowie die Mithilfe bei den täglichen Lageraktivitäten sind weitere wichtige Inhalte.

Eine gesunde, naturnahe Ernährung ist uns wichtig. Wir verwenden mindestens 85% biologische Nahrungsmittel und beziehen viele Frischprodukte von einem regionalen Bio-Gemüseproduzenten.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass das Camp für teilnehmende Familien mit nur einem Elternteil zu einer Belastung oder sogar zu einer Überforderung führen kann. Wir empfehlen deshalb, das Familiencamp mit einer weiteren erwachsenen Person zu besuchen. Die zweite erwachsene Person kann zum reduzierten Teilnehmerbetrag dabei sein. Die zweite erwachsene Person muss nicht zwingend der Partner/die Partnerin sein, es ist auch möglich, dass ein Götti/eine Gotte eines Kindes, ein guter Freund/eine gute Freundin oder eine weitere nahestehende Person mitkommt.

 

Datum 17.06. - 21.06.2019    (Feldis oder Präz GR)  
Datum 22.07. - 26.07.2019    (Feldis oder Präz GR)  
Kosten

Erwachsene 550.-

2. erwachsene Person der gleichen Familie (bzw. andere nahstehende Begleitperson) 400.-

Kinder 100.-

 
TeilnehmerInnen

Erwachsene mit Kindern im Alter von 0 bis 6

Erwachsene ohne Kinder, die sich fürs Clanleben interessieren (werdende Eltern, Pädagogen, Grosseltern etc.)

 
Hauptleitung

Adam Pohlodek (soziokultureller Animator, Artgerecht-Coach)

Sarah Schäppi (Kleinkindpädagogin, Artgerecht-Coach)

 

 

Copyright 2018 |
 eduQua